Aktuelle Nachrichten

19.09.2019 11:48

PÖ-RHEI-RUFA-2019

In 8 Tagen "Fast" rund um Rheinland-Pfalz

Weiterlesen …

19.09.2019 09:22

Sitzung des Ortsgemeinderates Hinzert-Pölert

Haushalt 2019/2020 ist Thema im Rat.
Auftragsvergaben sind Thema im Rat.

Weiterlesen …

15.08.2019 12:16

Ausbau der Straße „Auf der Küchenflur“ in Pölert wird abgerechnet

In der letzten Gemeinderatssitzung haben die Ratsmitglieder der Ortsgemeinde Hinzert-Pölert den Teilausbau des Hirtenwegs beschlossen.

Weiterlesen …

26.07.2019 12:26

Informationsveranstaltung der Ortsgemeinde Hinzert-Pölert

Baumaßnahme in "Hirtenweg", Ortsteil Hinzert
Auftragsvergaben sind Thema im Rat.

Weiterlesen …

26.07.2019 12:24

Sitzung des Ortsgemeinderates Hinzert-Pölert

Straßenteilausbau "Hirtenweg" ist Thema im Rat.
Auftragsvergaben sind Thema im Rat.

Weiterlesen …

01.07.2019 21:27

Jubiläum

Ein Fußweg soll die Verbindung festigen

Weiterlesen …

Aktuelle Termine

< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Öffentliche Bekanntmachung

13.07.2017 12:35 (Kommentare: 0)

Öffentliche Bekanntmachung
gemäß § 14 Absatz 2 Satz 1 des Landesgesetzes über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (LBKG) vom 02.11.1981 (GVBl: S. 247), in der derzeit geltenden Fassung
Versammlung der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Pölert
Am Sonntag, 24. September 2017, 09.00 Uhr, findet im Feuerwehrgerätehaus Pölert eine Versammlung der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Pölert statt.

Tagesordnung:
Wahl eines stellvertretenden Wehrführers der Freiwilligen Feuerwehr Pölert
Wahlberechtigt für die Wahl eines stellvertretenden Wehrführers der Freiwilligen Feuerwehr Pölert sind nach § 14 Absatz 2, Satz 2 LBKG die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Pölert. Die Wahl erfolgt mittels Stimmzettel in geheimer Abstimmung (§ 14 Absatz 2, Satz 4 LBKG). Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der Stimmen der anwesenden Wahlberechtigten erhält (§ 14 Absatz 2, Satz 5, 1. Halbsatz LBKG). Stimmenthaltungen und ungültige Stimmen zählen bei der Feststellung der Stimmenmehrheit nicht mit (§ 14 Absatz 2, Satz 5, 2. Halbsatz LBKG in Verbindung mit § 40 Absatz 4, Satz 1 GemO).
54411 Hermeskeil, 03.07.2017
Michael Hülpes, Bürgermeister

Zurück