Aktuelle Nachrichten

28.05.2019 23:31

Kommunalwahlen 2019

Ergebnisse in Hinzert-Pölert

Weiterlesen …

23.05.2019 23:16

Heimatverein Hinzert e.V.

Jahreshauptversammlung

 

Weiterlesen …

16.05.2019 10:36

50. Jahre Hinzert-Pölert

Festtage 28.- 30. Juni

Weiterlesen …

22.04.2019 18:51

Ostern 2019

Unsere Raspelkinder

Weiterlesen …

Aktuelle Termine

< Juni 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Unsere Landschaft per Rad erleben...

Hinzert-Pölert mit den umliegenden Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Hermeskeil verfügt über ein vielfältiges Wegenetz für Fahrradtouren und Radwanderungen, das ständig um attraktive, neue Radwege erweitert wird. Mitten durch die pure Natur, zum großen Teil auf dem interessanten "Ruwer-Hochwald Radweg", werden dem Gast umfangreiche Einblicke in die Vielfalt der Technik, der Hochwaldregion und die landschaftlichen Besonderheiten gegeben. Ausgebaute Radwege führen Radfahrer und Mountainbiker über Höhenrücken und Täler, durch vernetzte Streckenabschnitte werden sie für Jedermann erreichbar. Vorbei an landschaftlichen Denkmälern, historischen Bauten und vielen Sehenswürdigkeiten, kann dieses schöne Wegenetz immer wieder neu entdeckt werden.

Das Spektrum der Routen ist groß und Sie müssen nur nach Kondition oder Tagesform entscheiden: lieber sportlich-ambitioniert, familiär-gemütlich oder herausfordernd-rasant? Für die sportlichen Radler gibt es außerdem noch RadAktivRouten für rasanten Radelspaß. 
Hier finden Sie alle Themenrouten im Hunsrück.

Fahrradbus - RegioRadler Ruwer-Hochwald

Bequem können mit dem RegioRadler die Höhen des Hunsrück erreicht werden und fast genauso einfach kann man sich die rund 50 km nach Trier ins Moseltal hinabrollen lassen. Der RegioRadler Ruwer-Hochwald ist einer von insgesamt neun Fahrradbussen im nördlichen Rheinland-Pfalz. Der Bus, mit einem Fahrradanhänger ausgestattet, ist zwischen dem Moseltal und dem saarländischen Türkismühle unterwegs und bindet unter anderem Hermeskeil und Reinsfeld an. Bis zu 22 Räder werden mit dem Anhänger sicher und bequem befördert.